Unsere Gesellschaft wir von Wahnsinnigen geführt

David Icke: Hatte John Lennon Recht?

 

Kommentar Heidemarie
Jon Lennon, Michael Jackson, Prinz….um nur einige Wenige der Prominenten zu erwähnen, die diese fürchterlichen Hintergründe der Elite erkannt haben und es öffentlich erwähnt haben…..diesen wurde das Leben genommen. Diese Musiker hatten großen Einfluß auf millionen Menschen(Fans). deshalb wurden sie für die Regierung zu gefährlich.

John LennonMichael Jackson BildDung
Okkulte Musik

The infamous “butcher” cover of the Beatles’ 1966 album “Yesterday and Today.” So what exactly was the symbolism of butchered and beheaded babies? You would be very, very surprised.

Pictured, the infamous Beatles 1966 “butcher” album cover, a clear Illuminati allusion in line with Jimmy Saville’s aforementioned beliefs (not to mention rocker Ian Watkins). Saville was closely tied to the Beatles and helped cement their fame. In a later Beatles album, Satanist Aleister Crowley would be on the cover of Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band. John Lennon would later distance himself from the society, as well as the Queen of England. The Rolling Stones, who worked closely with the Beatles, were a little less subtle, and in 1968 released an album titled Their Satanic Majesties Request, with an apparent shout out to the German Ordo Saturnus as seen with the planet Saturn in the background of the shoot. This made sense, since Anita Pallenberg, a German model who dated the Stones’ Brian Jones and Keith Richard, was a professed witch who financed the film “Lucifer Rising.”

While Hollywood and the music industry may have trouble creating Satan worshipers
-http://impiousdigest.com/monarch-mind-control-programming/
😦

😦

1903-1969 Jude Theodor Ludwig Wiesengrund (Tarnname Theodor W. Adorno). Philosoph und Musiker. Mitglied der Frankfurter Schule. Aktiv in der Studentenbewegung. Komponierte die Beatles-Musik.

adorno-und-der-hass-der-frankfurter-schule-auf-alles-deutsche

 

 

metapedia theodor adorno

Frankfurter Schule ideoLOGEN MenschenHasser

😦

MerkelwürdigerWeise war ich noch nie BeatlesMusik hörig.

Interessant ist hier, obwohl es eigentlich nicht zum Thema gehört, was John Lennon 1962 im Hamburger Starclub zu Tony Sheridan sagte:

»Ich weiß, daß die Beatles Erfolg haben werden wie noch keine andere Gruppe. Ich weiß es genau, denn für diesen Erfolg habe ich dem Satan meine Seele verkauft!«

https://bilddung.wordpress.com/2013/12/08/rip-john-lennon-die-besten-mussen-eher-sterben/

Yoko Ono: “I Had an Affair with Hillary Clinton

David Icke vermittelt grundlegendes Wissen

 

Advertisements

Über Bild am SonnTag

Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, daß es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda. WAHRHEIT MACHT FREI
Dieser Beitrag wurde unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, BewusstSein, Bild dir deine Meinung, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Genderismus, GeschichtsLügen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, LuziFErische WeltorDnung, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Rothschild-Imperium, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s