Hat die Kirche unchristliches Personal

Das Geld wird den Migranten nachgeworfen, während das eigene Volk an die Armutsgrenze gerät

Predigtauszug des Schwert-Bischofs vom 26.11.2017 – Themen: Verurteilt nicht die Kirche CHRISTI, sondern ihr Bodenpersonal! – Versammlungsort in steinernen Kirchen – Millionen-Geldsammlung für Migranten durch den Erzbischof von Köln – Aus der Wohnstatt GOTTES (Kirchen) werden Discos, Moscheen und Sextempel gemacht! – Schweigende Lämmer wie zu Hitlers Zeiten – Eine Elite geht niemals durch Angriffe von aussen, sondern allein durch Fäulnis im Innern zugrunde!

😦

Der »Flüchtlingspapst»

 Gastbeitrag von NORBERT ZERR (Hauptkommissar a.D.)

In seiner Weihnachtsansprache hat der Papst zur nächsten Welle der Willkommenskultur aufgerufen. Verfolgte sollen mit offenen Armen aufgenommen werden.

 Rückblick – die göttliche Entschuldigung

Vor knapp zwei Jahren hat sich der gut behütete Pontifex Franziskus bei den Flüchtlingen entschuldigt. Die Entschuldigung hat sich darauf bezogen, dass Flüchtlinge wohl nicht überall als »Geschenk» betrachtet werden und natürlich in der Hauptsache auf die abweisende Europapolitik in der Flüchtlingsfrage:

»Ihr werdet als Problem behandelt und seid in Wirklichkeit ein Geschenk» hieß es in der Pressemeldung dazu.

TextAuszug :

»An den Taten sollt ihr sie erkennen …»

Der Vatikan, gut beschützt und eingemauert, zugedeckt mit Milliarden, die man sicher für die so bemitleidenden Flüchtlinge doch sinnvoller verwenden könnte, oder?

Jesus sagte doch: »An den Taten sollt ihr sie erkennen und nicht an den Worten», na also, Papst, mach was!

Was mir auch nicht ganz klar ist: Meint der Papst jetzt nur die Christen auf Flucht oder alle, egal welchen Glaubens, also auch die von der Konkurrenzorganisation, die einen anderen Gott kennen und für die der oberste Christenanwalt bedeutungslos ist?

Artikel und Kommentare bei Michael Grandt lesen :

http://www.michaelgrandt.de/der-fluechtlingspapst/

Das deutsche Tabuthema „Migrationskosten“ – Eine Analyse aus der Schweiz

  • „(…) kostet jeder Schutzsuchende in Deutschland 2500 Euro pro Monat. Das entspricht der Steuerlast von zwölf Durchschnittsverdienern (3000 Euro pro Monat, Steuerklasse III); oder der von fünf Singles (Steuerklasse I) in dieser mittleren Einkommensklasse. Für einen unbegleiteten jugendlichen Migranten werden sogar bis zu 5000 Euro im Monat veranschlagt.“
    Fazit: Und was ist der Return on Investment?
  • Wegen des geringen Bildungsniveaus kalkuliert der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen, dass jeder Flüchtling in seiner Lebenszeit per saldo 450 000 Euro kostet‘. Bei zwei Millionen Zugewanderten bis 2018 summiere sich das auf Gesamtkosten von 900 Milliarden Euro.“
    Fazit: brillant. Hinzu kommen noch die Kosten der inneren Sicherheit. Das alles zusätzlich zu den ungedeckten Kosten der Alterung. Danke.
  • „Allerdings könnten die Zahlen noch höher sein – wegen der vielen neuen Langzeitarbeitslosen.

 

Niemand kommt zum Vater außer durch miCH

PapstVatikan – ReligionJESUSGOTT 

Satan

DIE NEUEN EUROPÄER
Wie Wellen von Einwanderern einen Kontinent neugestalten

Alle DenkmalnachBilder von valjean72

Von einer Politik, die gegen das Leben selbst und im Besonderen gegen weiße Menschen gerichtet ist

https://valjean72.wordpress.com/2017/11/19/von-einer-politik-die-gegen-das-leben-selbst-und-im-besonderen-gegen-weisse-menschen-gerichtet-ist/

Advertisements

Über Bild am SonnTag

Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, daß es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda. WAHRHEIT MACHT FREI
Dieser Beitrag wurde unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, Islamisierung, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, LuziFErische WeltorDnung, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Rapefugee, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, Ziviler UnGehorsam abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hat die Kirche unchristliches Personal

  1. Sitting Bull schreibt:

    Hallo Valjean
    melde dich bitte bei mir
    Gruß
    Sitting Bull

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s