Kein Sklave hat das Recht zu gehorchen – Mach es wie GOTT und werde MENSCH

TRANSLATOR

Kein Volk kann über längere Zeit unterjocht werden, wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt.
UnFriedensAktivis und MenschenUnRechtler Gandhi

Es gibt kein Links gegen Rechts, nur ein Oben gegen Unten, ein Reich gegen Arm, Elite gegen Pack, Eigentümer gegen HabeNixe und SklavenHalter gegen Sklaven.
FriedensAktivist und MenschenRechtler reiner dung

WiderStand von der untersten Kaste in Indien lernen.

WiderStand Von Indien lernen

Der Unterdrücker hat weiter nichts als die Macht, die Ihr ihm zugesteht, um Euch zu unterdrücken.
Woher hat er genügend Augen, Euch auszukundschaften, wenn Ihr sie ihm nicht selbst liefert?
Woher soll er die vielen Arme haben, Euch zu schlagen, wenn er sie sich nicht von Euch ausborgt?
Wo bekommt er die Füße her, Eure Städte niederzutrampeln, wenn es nicht Eure eigenen sind?
Wie kann er Gewalt über Euch haben, wenn nicht durch Euch selbst?
Etienne de la Boetie

Land in fremden Händen – Volk pennt

Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen

Die Welt wird von ganz anderen Personen regiert als diejenigen es sich vorstellen, die nicht hinter den Kulissen stehen.
Benjamin Disraeli

Bibel, Buch der Offenbarungen: Jene, die da sagen, sie seien Juden, und sind es garnicht, sind von der Synagogue des Satans

Die verborgene Geschichte der MolochAnbeter

Deutsch, Ron Paul, aussergewöhnliche Ansprache vor dem US-Senat Januar 2010

😦

Ernst Wolff: Nicht von gewählten Politikern werden wir regiert, sondern vom Gobalen Finanzsystem.

Das nenne ich NeoLiberalen FaschismU$

„Das Geld ist der Gott unserer Zeit, und Rothschild ist sein Prophet.“

Mammon ist der Gott der Juden, und Rothschild ist sein Prophet.”

DenkmalnachBilder DIE REVOLUTION

Stoppt die VölkerMörder

 

Nichtstun ist die schwerste Sünde

Die deutschen Sparer sind nun absolutes Freiwild

Ziviler Ungehorsam : Nichtstun ist die Lösung

Deutsche SklavenBefreiung

Die Deutschen sind die Sklaven Amerikas

Club2 Karner Wisnewski Antisemitismus-Keule

Christian Gerstl

VON BÜLOW: Unfassbar! Wahrheiten von Andreas von Bülow

GEOENGINEERING-HAARP

„Natürlich gibt es Verschwörungen“ ▶ Herrmann Scheer (MdB, SPD) kurz vor seinem Tod (!!!)

Frubi TV
„Es gibt Verschwörungen + Der feind sitzt innen“ Hermann Scheer

Diese Aussagen haben Jörg Haider das Leben gekostet

Der perfekte Mord ist ein Unfall

Die Aufgabe dieses privaten Satire-Blogs ist es das BildDungsNiveau aller Menschen zu erhöhen.

Alle fremden Texte, Videos und Bilder sind NetzFunde und das UrHeberRecht verbleibt beim UrHeber ! Der BlogBetreiber macht sich nichts zu eigen.

 

 

Advertisements
Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, Allgemein, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, Bild dir deine Meinung, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, FED WeltKrieger, Fiat Money, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, Islamisierung, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, KriegsVerbrechen an Deutschen, LuziFErische WeltorDnung, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Rapefugee, Reiner Dung, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geist schafft Materie – Geist schafft Leben

Professor und Student unterhalten sich: Gibt es Gott?

SisterGangOfficial

Die12 Dimensionen nach Burkhard Heim

swisscolibri

Ein+nicht+widerlegter+Lehrsatz

Wissenschaftler beweisen die Existenz von GOTT!

DerWegZurWahrheit

Metamorphose

Veröffentlicht unter BewusstSein, WAHRHEIT MACHT FREI | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Im besetzten deUtSchLAND kommen Deutsche als Letzte

Hat die BesatzerRepublikDeutschland ein KastenSystem ?

AsylBetrüger beziehen Nobel-Hotel oder bekommen neue Wohnungen

Der Fremde ist König und der Deutsche wird ausgebEUtet

∞ Kann ich meine Wohnung wegen der „Flüchtlinge“ verlieren?

Kommentar Warrioscult :
Wie kann es sein das Deutsche in der Bundesrepublik Deutschland wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden und hier in ihrer Heimat ihre Wohnungen verlassen müssen, damit in eben diese Wohnungen „Flüchtlinge“ aus anderen Nationen einziehen können !? Und während sich alle direkt oder indirekt betroffenen Menschen mit der Flüchtlingsflut auseinandersetzen müssen, weil die Bundesregierung total versagt sowie ihr eigenes Volk verkauft, wird von eben dieser Regierung still und heimlich weiter am „Freihandelsabkommen“ namens TTIP mit den kriegstreibenden US-Verbrechern gearbeitet, die immernoch deutschen Grund und Boden besetzt halten … Was soll all dieser „staatlich“ verordnete Irrsinn in der BRD !?
😦
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

deUtSchLAND ein besetzter FeindStaat ?

[Re-Up] Die Feindstaatenklausel und das Schicksal der deutschen Souveränität

Die Feindstaaten-Liste

Eine Auflistung der Staaten, mit denen sich das Deutsche Reich und damit das deutsche Volk noch immer im völkerrechtlichen Kriegszustand befinden. (siehe Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 31.7.1973 „Das Deutsche Reich besteht fort… „)

Entsprechend gelten die noch immer gültigen und jederzeit anwendbaren so genannten „Feindstaaten-Klauseln“ der Vereinten Nationen (Feindstaatenklauseln Artikel 53 und 107) gegen Deutschland fort. Jeder Feindstaat hat ein bis heute gültiges Zugriffsrecht („Interventionsrecht“), da mit keinem einzigen dieser Staaten oder ihrer Rechtsnachfolger jemals ein Friedensvertrag geschlossen wurde.

Die aktuellen Reparationsforderungen Griechenlands (siehe UN 7 und 8/2000) werfen die Frage auf, ob und inwieweit sich die BRD mit Rechten und Pflichten als Nachfolger oder identisch mit dem Deutschen Reich erklärt – oder ob sie sich als UNO-Mitglied selbst als „Feindstaat“ des Deutschen Reiches zu erkennen gibt.

Daten der Kriegserklärungen/des Kriegseintrittes:

weiterlesen :
http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Feindstaaten-Liste.htm

DIE INTERNATIONALE – B E K Ä M P F T – DAS MENSCHENRECHT !

Verrat der BRD – Politiker von 1949 – Heute

Tiwaz T.

ARD sagt es offen Deutschland ist immer noch US besetzt und Bundesregierung hilft mit!

DR 2 TV

Die undemokratische Entstehung der BRD in zwei Minuten erklärt

Hartmut Beyerl

BRD, illegal !

Michel 0

Die Unterwerfung der BRD-Kanzler

joggler66

Deutschland ist immer noch besetzt – die Deutschen werden aus den USA gelenkt

Strandkorbliebhaber

 

Deutschland du bist Besetzt , wach auf!

PathOfTheAlmighty

„Besetztes“ Deutschland – warum Deutschlands Souveränität eingeschränkt ist | 28.05.2016 | kla.tv

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Islamisierung, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, KriegsVerbrechen an Deutschen, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UnRechtsStaat, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Kommentar hinterlassen

Die Bevölkerung zahlt Steuern, obwohl sie das nicht muss

Völkerrecht: Niemand ist verpflichtet Steuern zu zahlen

Man kann es gar nicht oft genug wiederholen: Das Erheben, insbesondere das Einziehen von Steuern verstößt gegen das Völkerrecht und das schon seit rund 100 Jahren.

Mit anderen Worten: Jede Steuer, ob nun Umsatzsteuer, Grundsteuer, Lohnsteuer, Einkommensteuer, Mineralölsteuer, Tabaksteuer, Ökosteuer, Kfz-Steuer oder welche Steuer auch immer, verstößt ganz klar gegen das Völkerrecht.

Die bis zum heutigen Tage gültige und in ´s Völkerrecht übergegangene Haager Landkriegsordnung sagt in Artikel 46 eindeutig und unmissverständlich:

„Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden.“
http://www.geschichtsthemen.de/haager_landkriegsordnung.htm

Damit ist das Einziehen jedweder Steuer untersagt.

Die Bevölkerung sollte sich daher strikt weigern, auch nur noch einen einzigen Cent Steuern zu bezahlen.

TextAuszug 😦

Die sogenannte „BRD“ ist lediglich ein Besatzungskonstrukt unter US-Administration, welche auf deutschem Boden ohne Rechtsgrundlagen im Rahmen einer Parteien- und Juristendiktatur, ohne Rechtsstaatlichkeit eine Schreckensherrschaft gegen die Bevölkerung errichtet hat.

Interessant ist auch die UN Resolution 217 A (III) vom 10. Dezember 1948, die auch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist.

Diese sieht in den einzelnen Artikeln gar keine Steuern vor. Es kommt sogar noch besser!

Sei es Kunst, Kultur und Wissenschaft in Artikel 27 Absatz 1…
oder Wohnung, Kleidung, Gesundheit und Wohl…

Alles muss laut Artikel 25 Absatz 1 jedem zur Verfügung gestellt werden. Siehe: Menschenrechte

Selbst das sogenannte „Bundesverfassungsgericht“…

also die Firma Bundesverfassungsgericht, die der Bevölkerung hoheitsrechtliche Kompetenz vorgaukelt, hat bereits mehrfach folgendes verlauten lassen:

Der Staat darf keine Angst vor Staatsverschuldung vorschieben, nur weil er Geld an Personen zurückzahlen muß.

So heißt es gesammelt in 2 BvM 1/03, 2 BvM 2/03, 2 BvM 3/03, 2 BvM 4/03, 2 BvM 5/03, 2 BvM 1/06 und 2 BvM 2/06.

Das Völkerrecht verpflichtet zur Rückzahlung aller Steuern an die Menschen.

Den ganzen Artikel lesen :

https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/03/02/volkerrecht-niemand-ist-verpflichtet-steuern-zu-zahlen/

UNFASSBAR! So viel zahlst du wirklich an Steuern!

 

😦

Heim ins Kaiserreich zum 4 Prozent Spitzensteuersatz

Unersättlich waren sie die Monarchen – so will es die Legende – doch wie bekam der Kaiser nur den Hals voll bei einem Spitzensteuersatz von vier Prozent?

TextAuszüge 😦

Der Staat hat genau deshalb hervorragend überlebt, weil er den Bürgern ihre Einkommen gelassen hat.

😦

Ein Staat, der seinen Bürgern das Einkommen raubt und sich aufbläht wie ein Wasserkopf, gerät früher oder später aus der Balance und verliert den Boden unter den Füßen. Im Kaiserreich hat man zunächst gewusst, vielleicht nicht aus Menschenfreundlichkeit, sondern aus reiner Vernunft, wie weit man dem Volk in die Tasche greifen kann, ohne die Wirtschaft unnötig zu belasten und soziale Schieflagen zu befördern, die unweigerlich zu Aufruhr geführt hätten.

Die Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs wird heute von Historikern nicht mehr alleine dem deutschen Kaiser zugeschoben, doch der Blick auf diese Epoche ist nach wie vor ideologisch verblendet. Betrachtet man den Volksverhetzungs – Paragraphen 132 StGB in seiner heutigen Fassung und vergleicht ihn mit der ursprünglichen Formulierung, dann wird einem klar, dass auch in dieser Hinsicht, das Kaiserreich die Freiheit des Einzelnen in wesentlich höherem Maß geschätzt hat, als das heutige Regime. (s. a. Was die Freiheit angeht, ist das Kaiserreich und nicht die Bundesrepublik der Maßstab)

Mit der Einführung der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) nach Kriegsende 1918 begann der Siegeszug des Sozialismus. Immer wieder wurden dem Volk angeblich zur Abwendung sozialer Notlagen diese Umverteilungsmechanismen als notwendig und quasi Gott gegeben verkauft.

Den ganzen Artikel lesen :

https://opposition24.com/heim-ins-reich-zum-4-prozent-spitzensteuersatz/285746

Steuerabzocke: Mehrwertsteuer – Geschichte & Enstehung MWST

IKEA und der beschiss mit den Steuern

Die Anstalt – Steueroasen, Briefkastenfirmen – wie Großkonzerne Steuern umgehen #starbucketchallenge

Wie Starbucks, Apple, Amazon und viele weitere Unternehmen ihre Gewinne am Fiskus vorbei schleusen.
Kommentar von DRevoltion :
Immer die anglosachsischen Abzocker aus USA und England und die deutschen Politiker verkaufen das Volk an diese Finanzmörder, weil die anglosachsische Vasallen sind! Stürzt die deutsche ReGIERung und befreit euch von dieser NATO-EU-TTIP Diktatur!
Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GeldKriegWaffe, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Früher war die Zukunft auch besser

ENDE DER MENSCHHEIT? Kampfroboter und künstliche Intelligenz! Sophia, Musk, Hawking, DARPA, Pentagon

Unglaubliche Roboter der Zukunft für Militäreinsätze, Unterstützung für uns Menschen, Keine Maschine

10 Amazing Robots That Really Exist

 

Künstliche Intelligenz – Der aktuelle Stand der Forschung

Künstliche Intelligenz erkennt an welches Bild du denkst

Veröffentlicht unter Ethik Moral, EUgenik, Killuminaten, Mut zur Wahrheit, Wir sind das VOLK, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die satanischen IdeoLOGEN wollen die WeltKriegen

Wesen, Ziele und Macht der Freimaurerei: „Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“

Luzifer? „Wer ein bißchen sucht, der findet…“

Was aber rechtfertigt den Buchtitel mit der eindeutigen Anspielung auf Satan?

„Da gibt es einmal Rituale, an denen ich teilgenommen habe, aber das ist nicht das Wesentliche. Wesentlich ist, was man nicht sieht oder nicht liest, was aber zwischen den Zeilen allgegenwärtig ist. Freimaurersymbole beziehen sich implizit auf Luzifer. Wenn man nur ein bißchen sucht, findet man diese Verbindungen.“

Er selbst habe sie schnell gefunden, aber lange akzeptiert im Bestreben ein exklusives Wissen zu erlangen.

„Ich bin mir dessen sehr schnell bewußt geworden, bereits im Lehrlingsgrad, also bald nach der Initiation, im Rahmen einer Zeremonie, die ausdrücklich Luzifer verherrlichte. Man sagte mir aber, das sei nicht Luzifer, sondern in Wirklichkeit der Lichtträger. Was ja nicht ganz falsch ist!“

Falsch sei jedoch der Kontext.

„Erst viel später, als ich den Weg des Glaubens wiederzufinden begann, fing ich an mir viele Fragen zu stellen. In der Zeremonie, als ich den Meistergrad erlangte, wurde mir die Worte ‚Tubal Caïn‘ ins Ohr geflüstert. Eine eindeutige Anspielung auf einen satanischen Einfluß, die in den meisten Freimaurerriten vorkommt.“

Der Relativismus ist der Schlüssel zur Freimaurerei

Während die satanischen Anspielungen in manchen Graden verborgen sind, werde das eigentliche Wesen der Freimaurerei in anderen deutlich sichtbar. Dazu gehöre, so Abad-Gallardo im 33. Grad des Schottischen Ritus, daß der Freimaurer, der den Grad erlangt, mit dem Dolch auf eine päpstliche Tiara einstechen muß.

Wenn er zögert, erklärt man ihm, das richte sich nicht gegen die Kirche, sondern gegen Papst Clemens V., der den Templerorden der Verfolgung durch den französischen König preisgegeben hatte, was angeblich nichts mit Kirchenfeindlichkeit zu tun habe.

Abad-Gallardo läßt keinen Zweifel:

„Die Freimaurerei ist in ihrem Wesen luziferisch im Sinne eines luziferischen Stolzes. Es werden keine Schwarzen Messen zelebriert, jedenfalls soweit mir bekannt, aber ihr Ziel ist es, dem Freimaurer die Loslösung von Gott einzuschärfen, was direkt damit zu tun hat, daß er sich als Gott fühlen soll, indem er sich selbst zur Göttlichkeit hinaufarbeitet.

Den ganzen Artikel lesen :

https://marbec14.wordpress.com/2018/02/15/wesen-ziele-und-macht-der-freimaurerei-ich-habe-luzifer-gedient-ohne-es-zu-wissen-mehr-lesen-auf-https-www-pravda-tv-com-2018-02-wesen-ziele-und-macht-der-freimaurerei/

AnMerkelung : bei allen BücherVerboten, wurden auch die AufKlärungsBücher über Moloch, MolochAnbeter, MolochDiener und über die satanischen Logen und WeltKriegsSekten verboten /verbrannt.

Freimaurerei ist die Kirche des Satan

An alle Schwestern und Brüder im HeiligenGeist – Sag NEIN zu LOGEN

Unter Zugrundelegung der Symbole und Gebräuche der Werkmaurerei bildete sich in London unter dem Zeichen der damals vorhandenen freigeistigen Bestrebungen im Jahre 1717 ein Bund, der sich „die Kunst des winkelrechten Bauens an der Vervollkommnung des eigenen Ichs und der gesamten Menschheit“ zum Ziele seiner Bestrebungen und seiner Tätigkeit gesetzt hatte. Er nannte sich Bund der ,,Freimaurer“, englisch Lodge (Loge). Die erste Loge war die Großloge London und damit begann auch die moderne Freimaurerei, die wir heute kennen. Sie sagen von sich selbst, man kämpfe für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit aller Menschen, also für eine allgemeine Menschheitsverbrüderung .

Die Bibel, das Buch der Kriege Jahwehs, die biblischen Religionen und der Esausegen

Dies ist eine erweiterte und verbesserte Fassung meiner Video-Veröffentlichung: „Die Bibel, ein Handbuch der Völkervernichtung?“ Also wundert euch nicht. Ihr Völker der Erde, lasst euch nicht wieder von gewissen Mächten in Religionskriege HETZEN! Lest als Lehrbeispiel das Buch von Erich Ludendorff „Kriegshetze und Völkermorden in den letzten 150 Jahren“, unter folgenden Link digitalisiert als PDF-Datei zum herunterladen erhältlich: https://archive.org/details/Ludendorf… Die Bibel, das Buch der Kriege Jahwehs, die biblischen Religionen und der Esausegen, Angela Merkel und die Bibel, Die Bibel ein Handbuch/Lehrbuch der Völkervernichtung, Matthias Köpke, Nordwestuckermark, Zollchow, Esausegen, Esau-Segen, Das Haus des Krieges, Das Haus des Islam, Christentum ist Judentum für die Nichtjuden,

Ist der Bibelgott Jahweh der Moloch? Matthias Köpke, Koepke, Esausegen,

Viele infos im VideoBegleitText beachten !

Den Christen Jahweh, den Deutschen Gott; Ein Video von Matthias Köpke, Esausegen,

FreiMaurer bei BildDung

Die Französische Revolution der Funke zur WeltRevolution

Pharaonen und Freimaurer Kult auf Malta

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Islamisierung, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DenkmalnachBilder

DenkmalnachBilder

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zionismus ist eine Form von Rassismus und rassistischer Diskriminierung

Zionismus (von Zion, dem Burgberg von Jerusalem, der „Stadt auf dem Hügel“) bezeichnet eine von Moses Hess und Theodor Herzl maßgeblich geprägte, politische Weltanschauung, deren Kern die Rechtfertigung und Bewahrung des jüdischen Besatzungsstaates Israel auf dem Boden Palästinas bedeutet. Zionisten betreiben über transnational organisierte Netzwerke internationale Politik und sind damit Träger der Neuen Weltordnung.

Zionisten vertreten zum Teil sozialistische sowie religiöse, aber auch atheistische Positionen. Sie sind nicht regelmäßig gleichzusetzen mit Zugehörigen der jüdischen Religion oder Juden.

Bei den führenden Zionisten fußt das Verständnis von den Juden als Nation auf dem Glauben an Rasse und Blut. Um die Verwirklichung ihrer Ziele zu bekräftigen, betonen die Zionisten die rassische Einheit der Juden.

TextAuszüge :
Die Nationalsozialisten standen dem Zionismus wohlgesinnt gegenüber und förderten die Auswanderung der Juden aus dem Dritten Reich. Während es Juden verboten wurde, die deutsche Flagge zu benutzen, war es ihnen in Deutschland ausdrücklich erlaubt, die „jüdischen Farben”, die der Zionismus erfunden hatte, zu zeigen. Die Führungsriege in Deutschland hoffte, daß sich die Judenfrage durch Auswanderung größerer jüdischer Bevölkerungsteile von selbst erledige. In seiner Schrift „Die Spur des Juden im Wandel der Zeiten“ schrieb Alfred Rosenberg: „Der Zionismus muß tatkräftig unterstützt werden, um jährlich eine zu bestimmende Zahl deutscher Juden nach Palästina oder überhaupt über die Grenze zu befördern.“[1]
😦
Zitate:

„Die Generalversammlung legt fest, daß der Zionismus eine Form von Rassismus und rassistischer Diskriminierung ist.“ — Die Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. November 1975

„Die meisten Sympathisanten und politischen Handlanger des Zionismus [sind] nicht Juden, sondern Nichtjuden. Das fängt oben bei israelhörigen Spitzenpolitikern wie Angela Merkel oder Joschka Fischer an und geht hinunter bis zu den zahlreichen verblendeten und verbiesterten Zionomanen von denen es in Deutschland nur so wimmelt“ — Wolfgang Gedeon (AfD)

„Wir Juden betrachten unsere Rasse als überlegener als jede andere Rasse auf dieser Erde und wir wollen keine Verbindung mit anderen Rassen eingehen, sondern wir wollen über sie herrschen und triumphieren.“ — Goldwin Smith, Jüdischer Professor, Moderne Geschichte, Oxford Universität, Oktober 1981

ZIONisten MachtGetriebe

 

Kriege sind die Ernten der Juden. Für diese Ernten müssen wir die Christen vernichten und deren Gold an uns nehmen. Wir haben schon 100 Millionen vernichtet und das ist noch lange nicht das Ende.“ — Chef-Rabbi Reichhorn in Frankreich, 1859

Quelle :
-http://de.metapedia.org/wiki/Zionismus

Winston Churchill – Schurke und Freimaurer
That Bastard Churchill

Churchills politischer Stern stieg und sank über die Kriegsjahre. Seine Nachkriegsbemühungen, die Weißrussen zu unterstützen, fanden bei den kriegsmüden Soldaten wenig Verständnis, die inzwischen von der Aristokratie aller Länder genug hatten. Im Jahr 1922 wurde er zum Kolonialsekretär für den Nahen Osten ernannt. Beeinflußt von seiner aus jüdischen Kreisen stammenden Mutter, spielte er eine bedeutende Rolle bei der Unterstützung der Balfour Declaration, die die mit England verbündeten Araber verriet und eine großzügige Einwanderung von Juden nach Palästina gewährte.

In Churchills Augen war der Zionismus eine „mitreißende Bewegung“, und er schrieb: „Falls in unserer Generation, wie es wahrscheinlich ist, an den Ufern des Jordan ein jüdischer Staat, geschützt durch die englische Krone entstehen sollte, der zwischen drei und vier Millionen Juden umfaßt, so wird ein Ereignis in der Weltgeschichte eingetreten sein, das von jeder Seite betrachtet, gewinnbringend und besonders in Harmonie mit den Interessen des britischen Empire sein wird.“ Jawohl! Er lebte lange genug, um die jüdische Immigration nach Palästina verfolgen zu können, und wie am 22. Juli 1946 die Sternbande (jüdisch-zionistische Terrorgruppe, d. V.) das King David Hotel, Hauptquartier der 6. Luftlandedivision in die Luft jagte, wobei 91 Soldaten, die einst als Befreier in der Normandie abgesprungen waren, getötet wurden.

Am 27. März versuchte Churchill, den Emir Abdulla zu bestechen, den Juden den Zuzug nach Palästina zu gestatten. Aber Abdulla warnte ihn, daß es das Ziel der Zionisten sei, ein jüdisches Königreich in Palästina zu begründen, um von dort nach und nach die Welt zu beherrschen. Die Engländer könnten eines Tages in die Lage versetzt werden, Deutschland und Rußland um Hilfe anzugehen.
😦

Als er nicht mehr im Amt war, stürzte Churchill sich in Schulden. Darüber hinaus wurde er noch in Verleumdungsklagen verwickelt. Seinem Privatsekretär, Martin Gilbert, gegenüber hatte er einmal geäußert: „Gib mir die Tatsachen, und ich werde sie so verdrehen, daß sie zu meinen Argumenten passen.“ Obwohl er Finanzminister gewesen war, war Churchill unfähig, seine eigenen Finanzen in Ordnung zu halten. Durch seine Trunksucht, seine Schulden und seine jüdische Mutter geriet er an eine Clique und wurde ihr hörig, die später unter dem Namen FOCUS bekannt wurde.

Der Präsident der Anglo‑Jüdischen Association, Leonard Montefiore, erkannte in Churchill das perfekte Sprachrohr für seine Gruppe: Ein Mann mit einem Namen, mit Beziehungen, ein Zionist und ‑ tietverschuldet. Montefiore wandte sich an Churchill wegen der Behandlung der Juden in Deutschland, obwohl die Juden in den meisten Ländern Europas von ähnlichen Mißständen betroffen waren. Churchill sagte der Guppe seine Unterstützung zu, trotz der Tatsache, daß er früher einmal eine anglo-deutsche Entente befürwortet hatte. Die anglo‑jüdische Gruppe nannte sich später Anti‑Nazi‑Council. Es war daher nicht verwunderlich, daß die Nazis und auch das deutsche Volk Anstoß an Fremden nahmen, die sich in innerdeutsche Angelegenheiten mischten.

😦

Churchill zog ebenfalls die mögliche Handlungsweise des jüngsten Achsenpartners, Japan, nicht in Rechnung. Ferner erkannte er nicht, daß abgesehen vom allgemein starken Wunsch nach Frieden, die meisten Staaten in Stalins Kommunismus eine größere Bedrohung als die von Hitler , und die meisten Hitler als ein Bollwerk gegen Stalin sahen. Nichtsdestotrotz verurteilte Churchill Chamberlain, weil er bei der Sudetenkrise nicht zum Krieg aufrief. Aber irgendwie würde er seinen Krieg bekommen und seine Wohltäter zufriedenstellen.

Gegen Ende des Jahres 1938 fielen die Polen in die Provinz Teschen (Oktober 1938 Annexion des Olsagebiets, d. V.) ein, während die Deutschen ins Sudetenland einmarschierten, das zu 90% deutsch, aber durch Woodrow Wilson der Tschechoslowakei zugesprochen worden war. Der Rest der Tschechoslowakei wurde von deren Nachbarn, einschließlich Ungarn, aufgeteilt. Alfred Duff‑Cooper, ein ergebener Zionist und Mitglied des FOCUS, legte aus Protest sein Amt als Erster Lord der Admiralität nieder, weil Chamberlain den Deutschen nicht den Krieg erklärt hatte.

Gegen Ende März fielen tschechische Truppen in Preßburg ein und setzten seinen Präsidenten, Pfarrer Tiso, ab. Die Slowakei und Ruthenien (Ruthenen = Ukrainer im Gebiet Ost-Galizien, Nordost-Ungarn und Teilen der Bukowina, d. V.) erklärten nun ihre Unabhängigkeit von dem vom Völkerbund geschaffenen Kunstgebilde, von dem David Lloyd George gesagt hatte: „Ich kann mir keinen ärgeren künftigen Kriegsgrund vorstellen als daß das deutsche Volk von einem Mob von Kleinstaaten eingeschlossen sein soll, von denen viele aus Völkern bestehen, die in der Vergangenheit nie selbst in der Lage waren, stabile Regierungen zu stellen und die sämtlich große Minderheiten von Deutschen einschließen.“

Den ganzen Artikel lesen :
http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Schurke_Churchill.htm

ZIONismus MachtGetriebe

“… wir werden Deutschland zu Tode hungern. Wir werden ihre Städte zerstören, ihre Ernten und ihre Wälder vernichten.” (16. Mai 1940, der Jude Winston Churchill in einem Brief an Paul Reynaud)
😦

Schließen wir dieses Kapitel mit den Worten des bedeutenden jüdischen Schriftstellers J. G. Burg ab: „Der Zionismus ist nicht nur geistig verwandt mit dem Antisemitismus, er kann ohne ihn überhaupt nicht leben. Das furchtbare ist, daß gerade die Zionisten allergrößtes Interesse am Antisemitismus haben. Je mehr Unrecht die Juden in der Weh erleben müssen, je mehr sie verfolgt werden, desto besser stehen die Chancen der Zionisten. (J. G. Burg, Schuld und Schicksal, Oldendorf 1972, S. 32)

Quelle: „Die geheime Macht hinter den Zeugen Jehovas“ von Robin de Ruiter, Durach 1995, S. 152 – 154

Anmerkung: Zu dem gleichen Sachverhalt hat dem Nobelpreisträger Ostwald einmal der berühmte jüdische Maler Max Liebermann aus Berlin (1847-1937), Präsident der Preußischen Akademie der Künste, Träger des Ordens Pour le Mérite (Friedensklasse) und des Adlerschildes des Deutschen Reiches, in seiner bekannten sarkastisch-offenen Art angedeutet: „Wissen Sie, das mit dem Antisemitismus wird erst was werden, wenn’s die Juden selbst in die Hand nehmen!“

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Im_Gleichschritt_marsch.htm
😦

Das Haawara-Abkommen

Das geheime zionistische Abkommen mit Hitler

Daß die in Deutschland geschaffene politische Situation zugleich eine einzigartige Möglichkeit bot, die deutschen Juden für die Sache des Zionismus zu gewinnen, wird freilich ignoriert (Die meisten Juden waren kaum interessiert, nach Palästina zu kommen; alle Bemühungen, sie zu überzeugen, schlugen fehl). Die Verfolgung von Juden in Deutschland eröffnete für die Zionisten noch nie dagewesene Möglichkeiten vor allem für eine verstärkte Einwanderung nach Palästina (Tom Segev, Die Siebte Million – Der Holocaust und Israels Politik der Erinnerung; Hamburg 1995, S. 29). Der damalige Vorsitzende des Exekutivkomitees der Jewish Agency (zukünftige Premierminister Israels) David Ben‑Gurion hoffte, der Sieg der Nazis werde den Zionismus zur „fruchtbaren Kraft“ werden lassen (Tom Segev, ebd., S. 29). Die Zionistenführer waren über die Verfolgung der deutschen Juden sehr erfreut, weil dadurch die Auswanderung nach Palästina gefördert wurde (Tom Segev, ebd., S. 29)! Gemäß dem israelischen Historiker und Journalisten Tom Segev reiste einige Monate nach Hitlers Machtantritt ein höherer zionistischer Funktionär nach Berlin, um mit den Nationalsozialisten über die Emigration deutscher Juden und den Transfer ihres Eigentums nach Palästina zu verhandeln (Tom Segev, ebd., S. 30). Das Resultat ihrer Verhandlungen war das „Haawara‑Abkommen“, welches auf einander ergänzenden Interessen der deutschen Regierung und der zionistischen Bewegung beruhte

😦
Alle Zionistenführer betrieben palästinensische und nicht jüdische Politik. Auch Chaim Weizmann hatte nur die Emigration nach Palästina ins Auge gefaßt, sonst nichts. Dieser maßgeblichste Zionistenführer hat damals sogar Folgendes gesagt: „Eher will ich den Untergang der deutschen Juden sehen als den Untergang des Landes Israel für die Juden.“ (J.G. Burg, ebd., S. 5).

Drei Wochen nach der Kristallnacht im Jahre 1938 erklärte David Ben‑Gurion: „Wenn ich wüßte, daß durch Transporte nach England möglich wäre, alle [jüdischen] Kinder aus Deutschland zu retten, durch Transporte nach Palästina aber nur die Hälfte von ihnen gerettet werden könnte, so würde ich mich für letzteres entscheiden. Im Zusammenhang mit der „Kristallnacht“ meinte David Ben-­Gurion, daß das „menschliche Gewissen“ verschiedene Länder dazu bringen könnte, ihre Grenzen für jüdische Flüchtlinge aus Deutschland zu öffnen. Er sah darin eine Bedrohung und warnte: „Der Zionismus ist in Gefahr!“ Die Führer des erstrebten Staates betrachteten es nicht als ihre Aufgabe, Europas Juden zu retten. Aufgabe der Jewish Agency ‑ so erklärte David Ben‑Gurion ‑ sei es, das Land Israel aufzubauen (Tom Segey, ebd., S. 115 ff).

http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Haawara-Abkommen.htm
😦

Hauptdaten der zionistischen Politik (1896 – 1944)

1915 England vergibt, für den Fall seines Sieges, Palästina an die Araber. Abkommen mit König Hussain (McMahon-Abkommen).

1916 Gründung eines „Politischen Büros“ der Z.O. in London durch Weizmann: Bruch der zu­gesagten Neutralität. Verhandlungen mit der Entente.

England vergibt Palästina zum zweitenmal an Frankreich (Sykes-Picot-Abkommen).

1917 2. November: England vergibt Palästina zum drittenmal an die Juden („Balfour-Deklaration“) unter Zustimmung Wilsons. Gewollt unklare Formulierung „Jüdisches Nationalheim in Palästina“ Ursache der spä­teren Konflikte.

Eroberung Palästinas durch die Engländer. Deklaration enthält zugleich eine Garantie der politischen Stellung des Judentums in der ganzen Welt durch England. Ihre Bestätigung durch den Zionismus verwandelt diesen aus einer jüdisch-völkischen Bewegung in eine weltjüdisch-imperialistische Führungsmacht.

1918 Oktober: Kopenhagener Manifest des zioni­stischen Zentralbüros. Jüdische Forderungen für etwaige Friedensdiktate gegen die Mittel­mächte. Zionistisch geführtes Weltjudentum tritt als „Siegernation“ gegen Deutschland auf. Bedeutet Aufforderung der Juden in Deutschland zum Hochverrat. Rechtsgrund­lage für die späteren Judenabwehrmaßnah­men des Reiches.

Zahl der Juden in Palästina: 57.000 (8 v. H.).

😦
1941 Weizmann und amerikanische Zionisten for­dern Einbeziehung Syriens in den Judenstaat.

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Zionistische_Politik.htm

 

Eröffnungsrede von Oberrabbiner Moishe A. Friedman zur antizionistischen Rabbinerkonferenz in Wien am 1. Juli 2004

Sehr geehrte Damen und Herren! Hochgeschätzte Ehrengäste, liebe Freunde!

Ich darf Sie alle herzlich begrüßen und freue mich, daß so viele bedeutende Persönlichkeiten, hochrangige Politiker und Universitätsprofessoren, Rechtsanwälte, Ärzte, Botschafter, Oberrabbiner und Rabbiner heute hier zusammengekommen sind.

Dafür danke ich herzlich.

Ich bin es nicht gewöhnt, in der deutschen Sprache Reden zu halten und bitte daher um Ihr Verständnis. Ich werde meine Rede auch möglichst kurz und sachlich halten, um dann das Wort an meine hochgeschätzten Kollegen und die Ehrengäste zu übergeben.

Die Situation, in der sich das thoratreue, gläubige Judentum seit Jahrzehnten befindet, ist äußerst schwierig, ja fast unerträglich. Die weltpolitische Entwicklung insbesondere im Nahen Osten läßt uns schwere Gefahren für unsere Zukunft und die unserer Kinder fürchten. Dies hängt mit vielen Irrtümern und Lügen über den wahren Charakter des Judentums zusammen, die weltweit verbreitet und geglaubt werden.

Insbesondere in Deutschland und Österreich sind viele Tatsachen tabuisiert, und wer es wagt, sie anzusprechen, setzt sich großen Gefahren aus.

Dennoch wollen wir bei dieser internationalen Konferenz diese Tatsachen auf den Tisch legen und daraus auch Schlußfolgerungen ziehen, denn nur so kann sich die Lage ändern, woran jeder von uns nur Interesse haben kann.

Gerade jetzt, anläßlich der Theodor Herzl-Feierlichkeiten, müssen einige grundsätzliche Punkte angesprochen werden, die wesentliche Grundsätze der jüdischen Religion betreffen. Die staatlichen Feiern hier in Österreich und in anderen Ländern erwecken ja den Eindruck, als wäre der Zionismus mit dem Judentum gleichzusetzen oder zumindest eine legitime, politische Richtung des Judentums. Das Gegenteil ist der Fall!

Bevor wir diese Tatsache weiter erklären, müssen wir aber feststellen, daß es sich bei unserer Kritik nicht um eine politische Kritik handelt, sondern wir einzig und allein vom Standpunkt unserer Religion, also unseres Glaubens aus, sprechen. Wir bringen keine politischen, sondern religiösen Gründe vor, denn von der Politik halten wir uns aus moralischen und religiösen Prinzipien grundsätzlich fern.

TextAuszug :

In dieser Zeit ist Theodor Herzl öfters nach Deutschland gereist, um, wo immer es möglich war, ja sogar beim Kaiser, gegen uns Stimmung zu machen und gegen das thoratreue Judentum zu hetzen. Teilweise ist er dabei auf Widerstand gestoßen. Theodor Herzl hat jedoch mit seinen Aktivitäten den Antisemitismus willentlich angeheizt, weil er dadurch die Bereitschaft der europäischen Juden zu erwecken suchte, einen Judenstaat anzustreben. Letztlich hat er damit aber die Katastrophe des Judentums herbeigeführt. Weil die Zionisten den Staat Israel herbeiführen und die jüdische Auswanderung nach Palästina fördern wollten, sind sie nicht einmal davor zurückgeschreckt, Pogrome in Russland anzuheizen und zu provozieren – so furchtbar das klingt, meine Damen und Herren, ist es doch beweisbar! Ebenso haben die Zionisten Hitler und das deutsche Volk durch Boykottaufrufe und andere politische Aktionen zu provozieren versucht, sie haben die Nürnberger Gesetze begrüßt und alles getan, den Antisemitismus weiter anzuheizen. Die Zionisten tragen daher eine wesentliche Schuld am Holocaust.

Wir orthodoxe, glaubenstreue Juden haben mit diesen Dingen nicht das Geringste am Hut gehabt. Wir haben uns nicht beteiligt an den Provokationen gegen Hitler und das Dritte Reich. Wir haben uns nicht beteiligt an den Boykottaufrufen und der internationalen Propaganda. Dennoch sind gerade wir zu den wahren Opfern des Holocausts geworden.

Nach unserer Glaubensüberzeugung ist der Holocaust zwar die Strafe Gottes für das jüdische Volk, das sich im Zionismus vom Glauben abwandte, wenngleich die hauptsächlichen Opfer dieses Holocaust die orthodoxen Juden waren.

😦

Die Zionisten aber haben es nach dem Krieg sogar geschafft, sich als einzige legitime Vertreter des Judentums darzustellen. Vor allem durch die Besatzung Deutschlands und Österreichs wurde dies ermöglicht.

Die Auswirkungen sind schrecklich! Im Namen des Judentums – und wir glaubenstreue Juden haben damit wirklich nichts tun – wird seit Jahrzehnten auf die gesamte politische und wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands massiven Druck ausgeübt. Deutschland ist nach wie vor ein besetztes Land, nach wie vor gilt die Feindstaatenklausel der Vereinten Nationen für Deutschland, das heißt Deutschland ist kein gleichberechtigtes Mitglied der UNO!

Beispiel für die unfaßbare Erniedrigung Deutschlands ist es, daß ein Herr Michel Friedman – der leider den gleichen Nachnamen wie ich trägt –, ein moralisch fragwürdiger Kokainbenützer und Prostituiertenbesucher, die Möglichkeit besitzt, dem deutschen Volk moralische Vorhaltungen zu machen und moralische Bedingungen zu stellen – und das alles im Namen des Judentums!

weiterlesen :
http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Antizionistische_Rabbinerkonferenz.htm

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Zionismus.htm

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum.htm

J. G. Burg (Josef Ginsburg)

Bücher und Schriften des jüdischen Antizionisten

Der Ederer-Verlag, aus dem, von einer Ausnahme abgesehen, alle lieferbaren Schriften von J. G. Burg stammen, hat es sich zu seiner Aufgabe gemacht, zu einer echten deutsch-jüdischen Verständigung beizutragen und dem in der BRD deutlich zu verspürenden Anwachsen des Antisemitismus entgegen zu wirken. Dieser Zweck kann sich gar nicht besser erfüllen lassen, als durch die Herausgabe der Schriften des profilierten jüdischen Antizionisten.

J. G. Burg hat als Volljude in der Zeit des 2. Weltkrieges unter der NS-Herrschaft selbst gelitten, viele Familienangehörige verloren, und er kennt die Hauptschuldigen an der Tragödie des europäischen Judentums aus eigenem Erleben.

Nach seiner Befreiung legte er ein Gelübde ab, nicht nach „Auge um Auge“ zu verfahren, sondern die reine Wahrheit aufzudecken.

TextAuszug 😦
Soweit Schriften von J. G. Burg indiziert wurden, kann auf den Beitrag „Verbotene Bücher“ auf dieser Homepage verwiesen werden. Dort finden sich auch Angaben zu Erscheinungsort und Erscheinungsjahr.

😦
Hier sind folgende Titel von J. G. Burg bekannt geworden:

„Schuld und Schicksal – Europas Juden zwischen Henkern und Heuchlern“

„Das Tagebuch“

„Sündenböcke“

„Verschwörung des Verschweigens“

„Der jüdische Eichmann und der bundesdeutsche Amalek“

„Terror und Terror“

„Majdanek in alle Ewigkeit?“

„Zionazi-Zensur in der BRD“

„Gesinnungsjustiz in der CIA-Mossad-BRD“

„Holocaust des schlechten Gewissens“

„Zions trojanisches Galapferd“

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/J_G_Burg.htm
http://www.luebeck-kunterbunt.de

“… der Zionismus war bereit, die gesamte europäische Judenheit für das Ziel eines jüdischen Staates zu opfern. Alles wurde getan, um Israel zu schaffen und das war nur mit Hilfe des Weltkrieges möglich. Wallstreet und jüdische Banker haben den Krieg auf beiden Seiten gefördert und finanziert. Zionisten sind auch für den wachsenden Antisemitismus weltweit verantwortlich.” (Joseph Burg in Toronto Star, 31.3 .1988)

😦

“… der zweite Weltkrieg war ein zionistischer Plan um den jüdischen Staat in Palästina vorzubereiten.” (Joseph Burg, antizionistischer Jude)

… Deutschland muss in eine Wüste verwandelt werden. ” (Morgenthau Tagebuch S.11, August 1944 – Morgenthau – Plan)

“…. jüdische Ansprüche auf Entschädigungen müssen auf der Anerkennung der Tatsache beruhen, dass die Juden einer seit 1933 (!) mit Deutschland im Krieg befindlichen Nation angehören.” (Am 27. Okto ber 1944 wurde den Alliierten diese Resolution verschiedener jüdischer Verbandsorganisationen vorgelegt)

“Während der Besatzung Deutschlands muss die Einwanderung und Ansiedelung von Ausländern, insbesondere ausländischen Männern der Dritten Welt, in die d eutschen Staaten gefördert werden.” (Dies schrieb im Jahre 1943 (!) der jüdische Harvard Professor Ernest Hooton)

😦

Le peuple juif (8.02.1919):
“Die Weltrevolution, die wir erleben werden, ist ausschließlich das Werk unserer Hände…
Diese Revolution wird die Überlegenheit der jüdischen Rasse über alle anderen festigen.”

Lecache-Lifschitz, Bernard, Zionistenführer:
“Es ist unsere Sache, die moralische und kulturelle Blockade
Deutschlands zu organisieren und diese Nation zu vierteilen.
Es ist unsere Sache, endlich einen Krieg ohne Gnade zu erwirken.”
Le droit de vivre, 18.12.1938(!).

Zionist W. Shabotinski in der jüdischen Zeitung „Nach Retsch“ (Unsere Rache) laut A. Melski in „An den Quellen des großen Hasses – Anmerkungen zur Judenfrage“,
Moskau 31.7.1934

„Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine Gefahr für uns.“

“Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen sind unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.” Lionel de Rothschild am 22.10.1939; John Colville: “Downing Street Tagebücher 1939 -1945”

„Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine Gefahr für uns.“ Zionist W. Shabotinski in der jüdischen Zeitung „Nach Retsch“ Moskau 31.7.1934

„Unsere Stärke liegt darin, Tatsachen zu schaffen – dies ist der einzige Weg für uns, ein politischer Faktor zu werden, mit dem man rechnen muß.“ — David Ben Gurion

„Mit großem Recht heißen wir Zionisten und nicht jüdische Nationalisten; denn Zion ist mehr als Nation. Zionismus ist Bekenntnis zu einer Einzigartigkeit. ‚Zion‘ ist kein Gattungsbegriff wie ‚Nation‘ oder ‚Staat‘, sondern ein Name, die Bezeichnung für etwas Einziges und Unvergleichliches. Es ist auch keine bloße geographische Bezeichnung wie Kanaan oder Palästina, sondern es ist von jeher ein Name für etwas, was an einem geographisch bestimmten Orte des Planeten werden soll. Was einst werden sollte und was immer noch werden soll; in der Sprache der Bibel: der Anfang des Königtums Gottes über alles Menschenvolk.“  Martin Buber

„Dieses Land existiert als eine Erfüllung eines Versprechens von Gott persönlich. Es wäre lächerlich, darum zu bitten, seine Legitimität nachzuweisen.“ — Golda Meir

Die NationenErschaffer

Yinon-Plan bei BildDung

Der Yinon-Plan: Greifen die Zionisten jetzt nach der Türkei?

Mit dem arabischen Frühling begann die Destabilisierung des Nahen Ostens. Lupenreine Demokraten sehnten sich nach westlichen Werten, so erzählten uns die Medien, und als den Demonstranten in Ägypten auch noch Twitter gesperrt wurde, eskalierte die Situation vollends.

Der Journalist und Ehemann einer israelischen Ex-Geheimdienstlerin, Richard Gutjahr, war zufällig in Kairo, als die Revolution begann, auch der Broder-Freund Hamed abdel Samad reiste in sein Heimatland und berichtete exklusiv über die Entwicklung.

Die Straßenkämpfer hatten es dann aber doch nicht so mit westlichen Werten und brachten die Muslimbrüder an die Macht. Schon zu diesem Zeitpunkt wankte das Lügengebäude. Wenig später korrigierte das Militär diese Entwicklung, seither ist die Muslimbruderschaft verboten.

TextAuszüge 😦

Yinon – Plan sein, der unter anderem auch die Zerstückelung der Türkei vorsieht.

Das Strategiepapier stammt aus dem Jahr 1982 und wurde von Oded Yinon verfasst, der damit an die zionistischen Pläne eines Groß-Israels anknüpft und „die Fortsetzung der britischen strategischen Zielplanung darstellt. Er drängt darauf, dass Israel seine geopolitische Umgebung über eine Balkanisierung des Nahen und Mittleren Ostens und der arabischen Staaten in kleinere und schwächer staatliche Gebilde umgestalten müsse.“ Globalresearch

Auch das Contra – Magazin, sowie der britische Musiker, Ex-Jude und Israelkritiker Gilad Atzmon haben sich ausführlich mit den Plänen befasst. Dass es sich nicht nur um Planspiele handelt, sondern Teile der Strategien längst verwirklicht sind, lässt sich heute nicht mehr übersehen. Oder haben sich die Dinge rein zufällig in diese Richtung entwickelt?
😦

Marine LePen machte den Front National gesellschaftsfähig, indem sie ihn von Judenfeinden säuberte und ihren Vater entmachtete. In den Niederlanden wird Geert Wilders nicht müde, neben seiner Islamkritik auch von Israel als der einzigen Demokratie im Nahen Osten zu schwärmen. Immerhin ist dieses Zweckbündnis kein Geheimnis.

In Deutschland hat es der Lobbyjude Henryk M. Broder zu großer Beliebtheit gebracht, dass ihm sogar die rechtskonservative Junge Freiheit einen Artikel zu seinem 70. Geburtstag widmete. Israelkritikerin Evelyn Hecht-Galinsky konnte sich den Wünschen nicht anschließen und weist in ihrem Verriss auf eine merkwürdige Vorliebe für eugenisches Gedankengut im Umfeld von Broder hin. Bezüglich Broders autobiografischem BILD-Band bemerkte sie:

„Das Vorwort zu diesem Machwerk verfasste sein Freund Leon de Winter, der sich auch Schriftsteller nennt und sich dafür aussprach, Palästinenser sterilisieren zu lassen.“

In Deutschland müsste de Winter dafür eigentlich eine Klage wegen Volksverhetzung drohen, aber Anetta Kahane und die ominöse Amadeu-Antonio-Stiftung sind dafür wohl nicht zu begeistern.

😦

Die gelenkte Masseneinwanderung nach Europa spielt den israelischen Großmachtsplänen in die Hände – denn der Zusammenprall der Kulturen führt logischerweise zu einer wachsenden Ablehnung des Islams, noch bedeutender aber ist der wirtschaftliche Faktor – die Kosten sind für kein EU-Land auf Dauer zu stemmen. So oder so, sind die Kernstaaten der EU, allen voran Deutschland, über Jahre handlungsunfähig, wenn die Neugestaltung des Nahen Ostens gelingt, gar vollkommen irrelevant für die neue Großmacht, wie auch für die USA, deren Strategen wiederum die Migrationswaffe auf Europa gerichtet haben. So unterschiedlich die Strategiepläne auch sein mögen und verschiedenen Interessen zu folgen scheinen – Europa wird einen hohen Preis dafür zahlen und soll für immer verändert werden. Der Wirtschaftskrieg gegen deutsche Unternehmen, wie Volkswagen, Daimler Benz und die Deutsche Bank, legt die weiteren Absichten offen. Der Wirtschaftsstandort Deutschland wird abgewickelt – Made in Germany ist nicht mehr gefragt. Die Musik soll künftig im Nahen Osten gespielt werden.

Wenn die Länder Europas Bestand haben wollen, dann täten sie gut daran, das transatlantische Bündnis aufzukündigen – dumm nur, dass es dafür keinen Plan gibt …

Den ganzen Artikel lesen :
https://opposition24.com/der-yinon-plan-greifen-die-zionisten-jetzt-nach-der-tuerkei/292821

US-ZION-SATAN isten, VERKOMMENHEIT der boshaftesten ART, 666 minus…..!!!

Aufstand gegen Freimaurer, Zionisten und BilderBerger

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, Bild dir deine Meinung, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Islamisierung, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, KriegsVerbrechen an Deutschen, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Rapefugee, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GeldBetrugsSystem : FalschGeld und ScheinGeld

 

 

GeldSorge ist der Unterschied zwischen Mensch und Tier.

Eine Welt ohne Geld

Das Geld spielt in unserer Gesellschaft eine so große Rolle, dass es schwierig ist, sich eine Welt ohne Geld vorzustellen. Aber: Sie machen Ihre Wohnung sauber, Kochen für die ganze Familie, Rasen mähen, bewirtschaften Ihre Acker, Tiere füttern, Apfel pflücken, Kompost anlegen, Schäden am Dach reparieren. Der Nachbar ist Automechaniker. Er hilf dir dein Auto zu reparieren. Und Du als Heizung Expert reparierst seine Heizung. Mit Menschen reden, spazieren … Das alles, und noch viel mehr ist ohne Geld. Na also, geht doch

Prof. Franz Hörmann: Erfolgsneutrale Buchung von Kreditausfällen – „Debt Equity Swap“

Weiterführende Infos dazu im VideoBegleitText
Technische Anleitung zur Bankenrettung OHNE EINEN CENT (Steuer- und Sparer-)Geld:

Bild dir deine Meinung mit Franz Hörmann : Geld oder Leben

der NeuAnfang ohne Geld nach der Flut.

Alice Weidel über das Geldsystem

 

DIE WAHRHEIT ÜBER DIE AFD!

DIE RETTUNG DER UKRAINE: Das Zinsfreie Geldsystem.

Kommentar Erwin Gaertner
Hatte nie gedacht, das sich ein sogenannter Schlagersänger, sich so total mit der Politik befasst. Lieber Christian, ich habe dich total unterschätzt. Du bist echt ein geiler Typ !!!

DER RUBEL MUSS ROLLEN !, Autor: Lanoo (Christian Anders) – Buchtrailer

 

Zinsknechtschaft ist alternativlos sagt Oliver Janich

 

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

RentenBetrugSystem

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Bild dir Deine Meinung mit 14. AZK und KlageMauerTV

14. AZK: Sehen ohne Augen – Dr. oec. Katharina Friedrich | 21. Dezember 2017 | http://www.kla.tv/11661

Rest-Justiz statt Revolte – Rede von Ivo Sasek zur 14. AZK | 20.12.2017 | http://www.kla.tv

Für den einfachen Bürger ist klar: Parkt er das Auto am falschen Ort oder fährt er bei Rot über die Ampel, folgt sogleich eine saftige Buße. ✓ http://www.kla.tv/11634 Doch wie sieht es bei den hohen Politikern, den Mediengiganten, der Militär- und Wirtschaftselite aus? Ivo Sasek, Gründer und Moderator der AZK, legt den Maßstab des Strafgesetzbuchs an das Handeln der Mächtigen in Politik, Medien und Wirtschaft. Dabei wird klar: Je größer ein Verbrechen ist, desto weniger wird es geahndet. Ivo Sasek ruft in eindrücklicher Weise die Rest-Justiz zur Pflicht.

IVO SASEK bei BildDung

KlageMauer TV bei BildDung

Bild dir deine Meinung mit Ivo Sasek : Die neue Welt ist ohne Geld

Hiroshima und Nagasaki 1945 – die Lüge über humanitäre Kriegsführung | 24.08.2017 | http://www.kla.tv/10971

Die Bombardierung von Hiroshima und Nagasaki sei, so stellte es sich im Nachhinein heraus, aus militärischer Sicht völlig unnötig und der Mythos vom „humanitären“ Atombombeneinsatz lediglich ein Vorwand gewesen. ✓ http://www.kla.tv/10971 Das eigentliche Ziel der USA war allem Anschein nach bereits lange vor dem Krieg geschickt eingefädelt worden…

70. Jahrestag der alliierten Bombenangriffe auf Dresden unter der Lupe | 13.02.2015 | http://www.kla.tv

 

Schwindlers List : BombenHolocaust mit gefälschten OpferZahlen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Werden wir dumm gemacht und dumm gehalten ?

Elitäres Geheimwissen, das die Welt verändern wird!

Jan Walter

Vielen ist aufgefallen, dass unsere freie Gesellschaft eigentlich gar nicht so frei ist, wie es immer heisst. Die Überwachung der Bürger hat massiv zugenommen, die Polizei wird zunehmend militarisiert, erfolgreiche Heilpraktiker werden verklagt und gesellschaftskritisches Gedankengut wird ziemlich willkürlich zensiert. Diese Entwicklungen spitzten sich ausgerechnet in jener Zeit zu, in der unsere Leader eigentlich genau das Gegenteil versprachen. Ganz egal ob „Change“, „Yes, we can!“ oder „Wir schaffen das“; der Schuss ging immer nach hinten los. Obwohl sich weltweit eine erdrückende Mehrheit seit eh und je immer nur das eine wünscht, nämlich Frieden, Sicherheit und Freiheit, scheint sich die Gesellschaft trotzdem stets in die andere Richtung zu entwickeln. Wie können wir diesen ungewollten Trend umkehren?

Die Menschheit hat es schon so oft versucht und ist dennoch immer gescheitert. Ganz egal ob die Französische Revolution, die 68er Bewegung, der Fall des Eisernen Vorhangs oder der Arabische Frühling, die Menschen schafften es leider nie weiter als bis in den nächsten Käfig. Warum?

Weil Probleme niemals mit derselben Denkweise gelöst werden können, durch die sie entstanden sind.

Die herrschende Klasse weiss das ganz genau und deswegen lässt sie sich auch immer wieder auf diese Spielchen ein. Während sie jedes Mal wie ein Phönix aus der Asche auferstehen, scheinen wir nur Bahnhof zu verstehen. Der Phönix-Adler ist übrigens auch ihr Markenzeichen, ganz egal ob im Römischen, im Napoleonischen, im Dritten oder im Amerikanischen Reich.

Das elitäre Geheimnis, das die Welt verändern wird, ist die Wahrheit über unsere geistigen Fähigkeiten: Die Zirbeldrüse wandelt das am Tage im Gehirn gebildete Serotonin in der Dunkelheit der Nacht in Melatonin um und befindet sich in der Nähe des Gehirn-Zentrums zwischen beiden Hemisphären. Dieses winzige kieferzapfenförmige Organ bildet die Verbindung zwischen Körper und Geist. Dieses uralte Wissen hat das Potenzial alles zu verändern und genau deswegen, sollen wir nichts davon wissen.

Die Sumerer, die Ägypter, die Griechen, der Vatikan, die Freimaurer, die Templer und selbst Cablecom weiss Bescheid; nur wir nicht.

Trinkwasser, Zahnpasta und Kochsalz wird systematisch mit Fluorid „angereichert“, weil es die Zirbeldrüseangreift. Abgesehen davon ist Fluorid auch eine der stärksten anti-psychotischen Substanzen. In 25 Pro­zent aller bekannten Be­ru­hi­gungs­mit­tel ist Fluo­rid ent­hal­ten. So er­scheint es wenig über­ra­schend, dass auch Hitlers Re­gime das Kon­zept der Bewusstseinss­kon­trol­le mit Hilfe von Fluorid übernahm.
Auch Zucker greift die Zirbeldrüse an. Deswegen legen die elitären Nahrungsmittelkonzerne wohl so grossen Wert darauf, dass die Nahrung exzessiv gesüsst wird. Bereits 1961 wurden in Harvard Forscher bestochen um die gesundheitlichen Risiken von Zucker unter den Teppich zu kehren.

Den ganzen Artikel lesen :
https://www.legitim.ch
gefunden bei Rositha :
https://marbec14.wordpress.com/2018/02/13/elitaeres-geheimwissen-das-die-welt-veraendern-wird/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Bleib gesund und lass dich nicht krank machen

KrankheitsMinisterium WarnHinweis : Gedanken können dich krankmachen
aber auch gesund 🙂

Können negative Gedanken krank machen ? — und positive gesund ?

Jasinna
😦
Voodoo-Programmierungen auf ZigarettenPackungen um dich krankzumachen und zu töten ?!

Wasser Bewusstsein Interview mit Dr Masaru Emoto deutsch

Meister der Aluhüte

😦
Über die Macht unserer Worte
Über die Macht unserer Worte
😦
Die Heilung aller Krankheiten auf Natürliche Weise

Verborgene Geheimnisse TV

Veröffentlicht unter BewusstSein, BildDung für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Ethik Moral, SeelenHeil, Spiritualität | Kommentar hinterlassen

Satan ist der Fürst dieser Welt – ihm gehören alle Reiche

DenkmalnachBilder zu Satan, Moloch, MolochAnbeter, MolochDiener
BrandOpfer, WeltKrieger, LuziFErischer WeltorDnung, MolochReligion.
Saturn, Religion, GOTT, Jesus, Deutsches Reich, Amalek

Vom Tun des göttlichen Willens
12 Alles nun, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch! Das ist das Gesetz und die Propheten. 13 Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind’s, die auf ihm hineingehen. 14 Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind’s, die ihn finden! 15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe. 16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln? 17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann nicht schlechte Früchte bringen und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen. 19 Jeder Baum, der nicht gute Früchte bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen. 20 Darum: an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. 21 Es werden nicht alle, die zu mir sagen: Herr, Herr!, in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel. 22 Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt? Haben wir nicht in deinem Namen böse Geister ausgetrieben? Haben wir nicht in deinem Namen viele Wunder getan? 23 Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie gekannt; weicht von mir, ihr Übeltäter! Matthäus7

https://bilddung.wordpress.com/2014/04/27/meine-lieben-wacht-endlich-auf/

😦

Satan ist der Fürst der Welt - ihm gehören alle Reiche

Die Germanen die Deutschen das AUSERWÄHLTE VOLK ?!

„Das Reich Gottes wird einem anderenVolke gegeben werden,das die erwarteten Fruechte hervorbringt“ so sprach Jesus, wandte sich an eine lauschende Gruppe germanischer legionaere zu und sagte:“ Euer Volk wird es sein und so wird es sein“

Wer hatte das zu wem gesagt? Der genaue vollständige Originaltext soll sich
im Archiv der »Societas Templi Marcioni« befinden und soll aus den
Tontafeln der Sumerer entstammen. Diese Passage im Neuen Testament,
Matthäus 21, Vers 43, gibt den Inhalt der Prophezeiung wider. Und darin
spricht Jesus Christus zu den Pharisäern.
Unsere weisen Urahnen hatten wieder einmal vorausgesehen, was geschehen
würde. Aber welchem Volk sollte die bedeutende Rolle zugespielt werden?
Auch dazu gab es Klärendes.
Im Urtext wird klar, um wen es sich bei dem »anderen Volk« handelt. Jesus
Christus richtet seine Worte an Germanen einer römischen Legion. Und er
verkündet ihnen, daß das germanische Volk das Reich des Lichtes auf
Erden errichten wird.
Jetzt war die dunkle Allianz von Schwarzem Adel und Rothschilds und
Konsorten im Bilde.

Weiterlesen :
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/23/war-jesus-jude/

😦

Satan ist der Fürst dieser Welt – ihm gehören alle Reiche
Alle außer einem, das heilige Deutsche Reich welches auserwählt wurde
das Reich des Lichtes auf Erden zu errichten.
Schon im Jahre 9 versuchte Varus das Reich der Germanen für die Römer einzunehmen, doch HerMann besiegte die Invasoren und Germanien blieb frei.

Seit dem Jahre 9 setzen die römischen WeltKrieger alle ihre Macht gegen
das Deutsche Reich und das Deutsche Volk ein.
Mit Neid, Gier, Verrat, Lug und Trug hetzen sie alle Völker und Reiche gegen
das Deutsche Reich auf. Die Deutschen müssen etwas sehr richtig gemacht haben
und eine große Gefahr für die LuziFErische WeltorDnung darstellen.
RomA hat Angst vor den Germanen, welche mehrfach schon ROM erobert haben.
Rom die Ewige Stadt – die Stadt der Hure Babylon.

😦
Der Tempel des Saturn befindet sich auf dem Forum Romanum in Rom und wurde am Fuß des Kapitols errichtet. Sein ursprünglich zwischen 501 und 498 v. Chr. errichteter Bau gilt als zweitältester Tempel des antiken Rom.

😦

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, Bild dir deine Meinung, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Islamisierung, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, KriegsVerbrechen an Deutschen, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Rapefugee, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

BombenHolocaust – MenschenVerbrennen ist MolochDienst

Dresden 1945

„Dies war die Hölle, die wahre Hölle…“

https://morgenwacht.wordpress.com/2018/02/14/dresden-1945/

😦

Es begann heute vor 73 Jahren: Dresden, ein echter Holocaust

Diese Frauen und Kinder, diese verwundeten Soldaten, diese gebrechlichen und ältlichen Menschen, diese Flüchtlinge, die vor dem brutalen Ansturm der kommunistischen Armeen im Osten flohen, waren nach Dresden gekommen, weil man zu der Zeit allgemein glaubte, daß Dresden nicht angegriffen werden würde. Seine fehlende strategische oder militärische Bedeutung und die wohlbekannte Anwesenheit von Hunderttausenden unschuldiger ziviler Flüchtlinge und sogar alliierter Kriegsgefangener schienen der Stadt Sicherheit zu garantieren. Sicherlich, dachte man, würde nicht einmal der mächtigste und entschlossenste Feind so verkommen und sadistisch sein und so verschwenderisch mit seinen eigenen Ressourcen umgehen, daß er solch eine Stadt angreifen würde.

😦

Der umfangreichen Dokumentation zufolge, die David Irving aus den Archiven der amerikanischen und britischen Regierung ausgegraben hatte, bestand der eigentliche Zweck des Angriffs im maximalen Verlust an Menschenleben unter der Zivilbevölkerung und besonders darin, so viele vor der Roten Armee fliehende Flüchtlinge wie möglich zu töten. Darin war er höchst erfolgreich. Er wurde daher von jenen auf den höchsten Ebenen der britischen und amerikanischen Regierung geplant und realisiert, die zur Erreichung ihrer Ziele sogar ihre eigenen Soldaten und Bürger belogen, denen von ihren Führern bis heute nicht die volle Geschichte erzählt worden ist.

TextAuszüge :

Ich zitiere aus David Irvings The Destruction of Dresden:

„Nur ein paar Stunden zuvor war Dresden eine Märchenstadt aus Türmen und Kopfsteinpflasterstraßen gewesen… nun hatte der totale Krieg all dem ein Ende gesetzt. … Die Grausamkeit des US-Angriffes am 14. Februar hatte die Menschen schließlich in die Knie gezwungen… aber es waren nicht die Bomben, die die Menschen endgültig demoralisierten… es waren die Mustang-Jäger, die plötzlich tief über der Stadt erschienen und auf alles feuerten, das sich bewegte… ein Teil der Mustangs konzentrierte sich auf die Flußufer, wo Massen ausgebombter Menschen sich versammelt hatten. Britische Kriegsgefangene, die aus ihren brennenden Lagern freigelassen worden waren, gehörten zu den ersten, die unter den Maschinengewehrangriffen litten… wo immer Kolonnen umherziehender Menschen in die Stadt oder aus ihr hinausmarschierten, fielen die Jäger über sie her, beschossen sie mit Maschinengewehren oder beharkten sie mit Kanonenfeuer.“

Meine Damen und Herren, in dieser Sendung habe ich ihnen nur einen knappen Blick auf die unmenschlichen Schrecken des Holocausts von Dresden geben können. In Dresden starben nicht weniger als 135.000 unschuldige Opfer, wobei einige Schätzungen bis 300.000 gehen. Es starben mehr in Dresden als bei den bekannten Angriffen auf Hiroshima und Nagasaki. Mehr Zerstörung kam an einem Tag über Dresden, als ganz Großbritannien während des gesamten Krieges zugefügt wurde. Und doch hat man Ihnen das nicht gesagt.

Den ganzen Artikel lesen :
https://morgenwacht.wordpress.com/2018/02/14/es-begann-heute-vor-73-jahren-dresden-ein-echter-holocaust/

😦

Der 73. Jahrestag der Bombardierung Dresdens – Das schlimmste Kriegsverbrechen der Geschichte?

„Sie müssen begreifen, daß dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geführt wird, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, das ein für alle Mal zerschlagen werden muß, gleichgültig ob es sich in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpriesters befindet.“

(Winston Churchil)

Am heutigen Tag [dem 13. Februar] vor 73 Jahren begann die RAF einen Bombenangriff auf die deutsche Stadt Dresden, ein Angriff. Ein Angriff der im Besonderen von Premierminister Winston Churchil befohlen worden ist.

Artikel + Viele infos und Bilder sehen :
https://wunderhaft.blogspot.de/2018/02/der-73-jahrestag-der-bombardierung.html

😦

AnMerkelung:
Die WeltKrieger spielen in vielen satanischen ideoLOGEN und es ist kein Zufall, dass der HochGradSatanist und VölkerMörder Churchill die Jesuiten ins Zitat einbaute. So wie es aussieht haben die SchädelMänner und der VatiKhan den zweiten satanischen WeltReligionsKrieg gewonnen.

😦

Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen

Dies ist auch der wahre Grund für die Schaffung des Illuminatenordens, der am 1. Mai 1776 gegründet wurde – „zufälligerweise“ am gleichen Tag, der als „Tag der Arbeit“ gefeiert wird und demnach eigentlich ein „Tag der Versklavung“ ist (Walpurgisnacht – 1. Mai: Hintergründe und Ursprung).

Der Vatikan herrscht über drei der sieben Milliarden Menschen auf der Welt. Der kolossale Reichtum des Vatikans beinhaltet enorme Investitionen bei den Rothschilds in Großbritannien, Frankreich und den USA, mit gigantischen Öl- und Rüstungskonzernen wie Shell und General Electric. Die Goldbarren des Vatikans im Wert von Milliarden an Dollar lagern innerhalb der von Rothschild kontrollierten Bank of England und der amerikanischen Federal Reserve Bank.

Die Katholische Kirche ist die größte Finanzmacht sowie Akkumulator von Reichtum und Besitz und ihr gehört mehr materieller Wohlstand als allen Banken, Konzernen, Kartellen oder Regierungen (Weltherrschaft: Der Vatikan erschafft mit Mussolinis Millionen ein geheimes Immobilienimperium).
😦

Die brutalen Soldaten des Papstes waren die Tempelritter und sie entwickelten sich zum heutigen Geheimbund der Freimaurer. Von 1450-1700 folgte der heilige Terror der Inquisition, im Rahmen dessen die Katholische Kirche Zehntausende angeblicher Hexen und Ketzer bei lebendigem Leibe auf dem Scheiterhaufen verbrannte.

Der Vatikan steht auch immer noch unter Verdacht, das von jüdischen Opfern stammende Nazigold aus dem 2. Weltkrieg geraubt zu haben
😦

Der Schwarze Papst und die Schwarze Sonne

Der Jesuitenorden wird vom Generaloberen – dem so genannten „Schwarzen Papst“ – geführt, der nach dem „Weißen“ Papst die zweitwichtigste Person in der Katholischen Kirche ist, obwohl dies offiziell bestritten wird.

Von 1942 bis 1946 gab es keinen Schwarzen Papst, nachdem Wladimir Ledóchowski gestorben war, der der führende Kopf des 2. Weltkriegs und Nachfolger von Franz Xaver Wernz war, dessen Rolle beim 1. Weltkrieg er fortsetzte. Ledóchowski soll jedoch keines natürlichen Todes gestorben, sondern von Heinrich Himmler ermordet worden sein. Himmler war nicht nur Chef der nationalsozialistischen Schutzstaffel (SS), sondern laut Eric Samuelson neben vielen anderen bekannten Namen Mitglied des Malteserordens. Übrigens soll der Theologe und Herausgeber einer antisemitischen Zeitung Bernhard Stempfle nach manchen Quellen Jesuit und (Mit-)Autor von Adolf Hitlers “Mein Kampf” gewesen sein.
😦

Himmlers SS soll vom Papst und vom „Heiligen Stuhl“ (Sedes Sacrorum bzw. Santa Sede/SS) geschaffen worden sein. Das Symbol der SS, die Schwarze Sonne, ist im Obergruppensaal der Wewelsburg, dem Sitz von Himmlers SS, abgebildet (Mysteriöser Zufall? Neue Nato-Zentrale offenbart SS-Symbolik).

Die Darstellung der Schwarzen Sonne und die Gestaltung des Rundturms der Wewelsburg orientieren sich an der Zahl 12, die ebenfalls an die Tafelrunde von König Artus bzw. den vorher erwähnten „Round Table“ verweist.

Übrigens werden Schädel und Knochen sowohl bei den Jesuiten als auch bei der SS als Symbole verwendet und es gibt sowohl im Rundturm der Wewelsburg auch an der Universität Yale, dem Sitz der Geheimgesellschaft „Skull & Bones“, eine Gruft als Versammlungsort. Wie bereits vorher erwähnt, sei noch einmal daran erinnert, dass der Jesuitenorden ebenfalls in einer Gruft gegründet wurde (Skull & Bones, die Elite des Imperiums).
😦

Himmler wurde von Ledóchowksi betrogen, indem dieser sich Josef Stalin zunutze machte – einen weiteren jesuitisch ausgebildeten Soldaten. Es tat sich eine große Kluft auf innerhalb des jesuitischen Lagers auf, ähnlich wie bei den Freimaurern des 19. Jahrhunderts. Die beiden sich gegenüberstehenden Lager der Jesuiten setzten sich zusammen aus Großbritannien, Kanada, den Vereinigten Staaten und Australien einerseits sowie Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz andererseits.

Heinrich Himmler wurde der inoffizielle Schwarze Papst des Alten Europa und herrschte bis zu seinem Tod im Jahre 1945. Die Jesuiten aus der „venezianischen“ Neuen Welt wurden angeführt von Edmund Walsh, der mit der Georgetown University in Verbindung stand, die die Vereinigten Staaten mit Hilfe des Senior Executive Service und anderer Abteilungen der Crown Corporation kontrolliert.

Den ganzen Artikel lesen :
https://www.pravda-tv.com/2016/07/wie-der-vatikan-und-die-jesuiten-die-welt-beherrschen-und-ins-unglueck-stuerzen-videos/

AnMerkelung : Die Walpurgisnacht (auch Hexenbrennen)
Der SchwarzOkkultist UnHeilMosche 555 Adolf Hitler ist offiziell in der WalpurgisNacht 30. Arpil 1945 gestorben und seine Leiche soll verbrannt worden sein. Der Moloch wurde selbst verbrannt ?! Nicht nur der GenoSSe Stalin war
scharf auf den Schädel….

😦

Am 17. April 1945 wurden die Ruinen von Dresden nochmals von 572 amerikanischen Bombern angegriffen. Die Geschichtsbücher schweigen weitgehend dazu.

AnMerkelung : zu diesem ZeitPunkt müsste doch die zionistischeRotheArmee schon in der Stadt gewesen sein.

KeinMensch macht diese MassenMorde – Die Werke der HochGradSatanisten
werden in meinen Blogs umfangreich nachgewiesen.

Der BombenHolokaust und der VertreibungsHolokaust an den Deutschen ist nur zu verstehen, wenn man die BrandOpferReligion der MolochAnbeter verstanden hat.
Sie öffen mit den BrandOpferAltären ihre BaalsTore um ihre ArchontenDämonen mit Qualen, Leid und FeuerToten zu nähren.
Denkt daran :

Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Epheser 6,12

Die MolochDiener wollen die Hölle auf Erden, damit ihr Messias kommt.

Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Begierden wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.

Die MolochAnbeter haben nur ein Problem auf dem Weg zur WeltHerrschaft :
Die Gräuel der WeltBeherrscher schreien zum Himmel.

Die Deutschen BrandOpfer werden nicht als NaZi$ und Satanisten wiedergeboren .

Die EndSchlacht wird geschlagen gegen die SchlangenBrut – und
Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein .

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BewusstSein, Bild am Sonntag, Bild dir deine Meinung, BildDung, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, KriegsVerbrechen an Deutschen, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BewusstSeinsKontrolle und Vergiftung durch DrogenTabak

Wichtig ist was die Eliten ihren Untertanen in den Tabak an Drogen mitreingeben.

BewusstSeinsKontrolle und BevölkerungsKontrolle durch „SpezialTabak“.
😦

Die deutschen Soldaten wurden von Hitler offiziell mit bewusstseinsveränderden Substanzen vergiftet. Zum Durchhalten bekamen Luftwaffenangehörige „Schoka-Cola“, Kokain und Colanuß-Extrakte enthaltende Schokolade. An Marine und Heer wurde „Pervertin“ ausgegeben. 873
873 Das ist Amphetamin, heute als „Extasy“ oder „Christal Meth“ bekannt. Es wurde
1912 von der Fa. Merck, Darmstadt, entwickelt und 1942 auch von der US-Army
übernommen……..
😦

„Chronica Nicotiana“ ließen sie extreme Gegner des Tabaks als „fanatische Psychopathen“ bezeichnen. Sie behaupteten 1942, dass Nichtrauchen als „geisteskranke Perversion“ zu betrachten sei. Der Nichtraucher Adolf Hitler sah dem zu.
Die Presse in Deutschland wurde maßgeblich mitfinanziert durch Anzeigen für Zigaretten der urdeutschen Namen „Gold Dollar“, Johnny, Lloyd, Tonga, Astra, Jono, Mokri. in Voralberg und Tirol, Österreich, zwang 1933/1934 die dortige faschistische Regierung Engelbert Dollfuß sogar Personen, die zu rauchen aufgehört hatten unter Androhung von drei Wochen Gefängnis oder 1 000 Schilling Strafe, erneut Zigaretten zu kaufen.
😦

Junge Soldaten an der Ostfront, die plötzlich in großer Zahl an Herzinfarkten starben,
waren alle starke Raucher
😦

Das Rauchen von Frauen wurde behindert bis hin zum Ausschluss schwangerer Frauen vom geregelten Tabakbezug: Dies wurde verfügt, da die dem Nikotin zugefügten Mykotoxine angeborene Missbildungen hervorrufen können, deren zusätzliches Entstehen schnell aufgefallen wäre.
…….
Der Arzt Fritz Lickint hatte 1939 bewiesen, dass in Deutschland gerauchter Tabak auch zur Krebsbentstehung bei den anwesenden Passivrauchern führte.
lm Prominenten-Lager Buchenwald saßen auch Mitver-
antwortliche der Nationalsozialisten und Vorzeige gegner in echter
„Schutzhaft“, die nach Kriegsende unversehrt frei kamen und dann als
Regimegegner auftraten. Sie wurden durch das Nichtrauchen der Wärter
vor der Vergiftung und der Anregung, selbst zu rauchen, bewahrt.
Der Führer der SS Heinrich Himmler tauschte sich Februar/März 1945
mit SS-Reichsarzt Dr. Ernst Grawitz über die Art der Erkrankungen der
Häftlinge in den Konzentrationslagern aus. Der Text des Briefes Himm-
lers an Dr. Grawitz liegt mir nur in englischer Übersetzung vor: Himmler
gab an, dass 700.000 Personen Häftlinge seien, von denen 28.145 älter
als 50 Jahre und 4.898 älter als 60 Jahre seien. (Also 666.957 im wehr-
fahigen Alter bis 49 Jahre, d.A.). Und er forderte Dr. Grawitz auf, ange-
sichts des Nichtvorhandenseins von Krebs unter den Häftlingen und
des im Unterschied dazu Vorhandenseins von Krebs unter der deutschen
Gesamtbevölkerung durch eine wissenschaftliche Studie herauszufin-
den, warum die Häftlinge keinen Krebs bekommen. (Dr. Grawitz sollte
also herausfinden, welche der der deutschen Mehrheitsbevölkerung ver-
abreichten Substanzen deren Krebserkrankungen hervorriefen).
😦
4000 Jahre Sklaverei und Kriege mit Hilfe von Tabak _ Wolff Geisler

4000 Jahre Sklaverei und Kriege – Urheber und Methoden von MassenMorden

😦

starker Tobak, welcher viele Fragen aufwirft.
Die Kz-Häftlinge waren gesünder als die rauchenden Wärter ?!
Jetzt ist klar warum die NaZi$ ihrem VolksverFÜHRER Hitler mit Tabak versorgten…. 😦

Wasser Bewusstsein Interview mit Dr Masaru Emoto deutsch

Beachte min 4  : I think its designed for killing people -ZigarettenBilder VOODOO – KrankMacher und TotMacher

😦

Zigarettenfilter: Die Glaswollfasern verletzen das Lungengewebe

Handelsübliche Zigarettenfilter bestehen aus Glaswollfasern. Diese gelangen nach und nach in den Körper und zerschneiden so systematisch die Lunge.

Die winzigen Glaspartikel gelangen über den Mund in den Rachen, in die Luftröhre und schließlich in die Lunge. Dort beschädigen sie das filigrane Gewebe, das für den Gasaustausch zuständig ist. Damit wird das Gewebe nicht nur oberflächlich verletzt. Dann gelangen Zigarettenrauch, giftige Chemikalien, Insektizide und Herbizide auch ins Innere der Lungenbläschen, was das Krebsrisiko weiter erhöht. Der sogenannte „Raucherhusten“ und die COPD-Krankheit haben genau dies zur Ursache. Der Ausfall von immer mehr Lungenbläschen führt zu Atembeschwerden. Diese können von leichter Kurzatmigkeit bis zu extremem Husten mit schweren Auswürfen reichen.
Beweis: So wird ein Filter zum Messer

Die Messerqualitäten von Zigarettenfiltern demonstrierte YouTuber Neil Strauss
http://www.epochtimes.de/gesundheit/zigarettenfilter-die-glaswollfasern-verletzen-das-lungengewebe-a1312386.html

Veröffentlicht unter 104 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, AbZocke, ami go home, AntiDeutsch, ÜberFremdung, bankrun sofort, besetzter Feindstaat, BevölkerungsAustausch, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, Ewiges Heiliges Deutschland, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, LuziFErische WeltorDnung, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Rapefugee, Reiner Dung, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

4000 Jahre Sklaverei und Kriege – Urheber und Methoden von MassenMorden

Wolff Geisler Morde alle Jubeljahre

 

Morde alle Jubeljahre – Urheber und Methoden von MassenMorden

4000 Jahre Sklaverei und Kriege mit Hilfe von Tabak

Es gibt verschieden wirkende Tabaksorten. Einige können anregen, andere können im
Gegensat dazu sogar den Schlaf erzwingen. Man kann in Zigaretten dem Tabakrauch weitere bewusstseinsverändernde Substanzen zusetzen, z.B. Heroin, Kokain, Cannabis und Mykotoxine.
Auch heute sind Zigaretten geheime, bewusstseinsverändernde Zusätze eingefügt.
Sie müssen nicht angegeben werden. Keine Regierung der USA, Großbritaninniens, Frankreichs, Deutschlands möchte, dass bekannt wird, was ihre Untertanen beim Rauchen ganz legal ins Gehirn bekommen.
Als dier US-Firma Reynolds 1913 mit der Säuerung des Tabaks eine Methode zur verstärkten Vergiftung der Raucher mit Nikotin und weitern Bewusstseinsveränderern in der Zigarette gelang, da nannte sie die Zigarette sinnigerweise „Camel“. So auch noch heute.
Textauszüge 😦
Im dreißgjährigen Krieg, von 1618 -1648, wurden in Deutschland die marodierenden und zu jeder Brutalität fähigen Soldaten aller Lager damit bei Laune gehalten. Es wurde ihnen als „Schutz vor der Pest“ schmackhaft gemacht. Tabak hieß deshalb „Soldatenkraut“.
😦
Zigaretten und Tabak waren und sind demnach typische Suchtmittel für Pyramidensklaven, Plantagensklaven, Söldner und Soldaten.
Lucky Strike = fröhlicher Angriff
Marlboro = Kriegsheld
Black Death usw. signalisieren Angriffsbereitschaft.
Aber Jan Philipp Reemtsma und das Holocaust Memorial Museum lassen verbreiten, Hitler habe Zivilisten und Soldaten in Deutschland von dieser Substanz fernhalten wollen !

Reemtsma, British American Tobacco, Reynolds, Hitler

1937/38 zahlenten Deutschlands Zigarettensüchtige 2 Mrd. Reichsmark für Zigaretten. Davon allein 1,4 Mrd (70%) an den DEaler Reemtsma. Der gab 0.7 Mrd. davon an Hitler. 1939 zahlten sie 2,35 Mrd. und 1941 4 Mrd. RM an ihre Dealer.
Diese gaben 1941 2Mrd. davon an die Regierung.—–

Von 1922 bis 1932 nahm der Zigarettenverbrauch in Deutschland um jährlich 5% zu. Zur Hitler-Zeit von 1933-1939 um jährlich 10%. 570 Zigaretten wurden im Schnitt von jedem DEutschen im Jahr1932, sowie 900 im Jahre 1939 verbraucht. Die Zunahme
im Deutschland Hitlers war gräßer als in allen anderen Industriestaaten. Reemtsma ließ gemeinsam mit Hilter 400 Mrd. Zigaretten von 1933 -1945 inhalieren. Sein persönlicher Reingewinn nach Abzug von Steuern betrug 1,4 Mre. RM.
Mit diesen Zigaretten haben die Reemstmas, von 1933-1945 ca. 200.000 Menschen allein in Deutschland durch Bronchial-Krebs getötet und 400.000 Herzinfarkte hervorgerufen.

Die S.A. hatte in Presseartikeln die jüdischen Besitzverhältnisse der Firma Reemtsma aufgezeigt und die Reemtsma-Zigaretten als „Judenzigaretten“ bezeichnet. Hitler befahl nach einer Besprechung mit Philipp Fürchtgott Reemtsma 1932, dies Aussagen zu
unterlassen, diese Kampagne zu stoppen, da 1 Mrd. Reichsmark Steuern (für die Weimarer Regierung, d.A) aus dem  Tabakverkauf erlöst würden. 1940 und 1941 finanzierte Reemtsma mit ganzseitigen Anzeigen für seine Zigaretten das
Publikationsorgan der S.A. , “ Die S.A.“.
😦

Reemtsmas Zigaretten, entscheidende Hirngifte für Kriegsverbrechen.

Während des 2. Weltkrieges wurden in Deutschland 2/3 der verarbeiteten Tabaks für Hitlers Soldaten reserviert. Jeder Soldat, ob Raucher oder Nichtraucher, bekam jeden Morgen eine Packung starker Zigaretten. Jeder Arbeisdienstler ebenso.
Adolf Hitler aber rauchte nicht.

Ab Ende 1943 wurde die „Sulima-Rekord“ von Reemtsma zur Wehrmachtseinheitszigarette. Der Name „Sulima“ weist auf
die Marke „Sulima“ der Firma Siegfried Salomon Wolff in Dresden hin, die 1912 in das Imperium der British American Tobacco eingegliedert worden war. Die „Sulima -Rekord“ durfte nur an männliche Soldaten, nicht aber an die vielen weiblichen Helfer
in der Wehrmacht abgegeben werden. Damals nahm einerseits die Zahl der Raucher um 23,4 % zu, andererseits wurde offiziell die Menge verbrauchten Tabaks um 8% vermindert. Es müssen damals sehr wirksame Suchtverstärker eingearbeitet worden sein.
😦

Wer waren die Lieferanten Reemtsmas während des Krieges ?

…….Britisch American Tobacco und Reynolds aus den USA waren Hauptliefernaten für Hitler. Zigaretten wie „Gold Dollar“, „Johnnie“, wiesen
mit ihren Namen sogar auf ihre Herkunft hin. Diese Belieferung klappte so gut und zudem waren die Eigenschaften der importierten Tabake
so wirkungsvoll, dass Adolf Hitler 1941 einen vermehrten Anbau von Tabak in Deutschland verbot. Reemtsma und Holocaust Memorial Museum
, Washington lassen das als Zigarettengegnerschaft Hitler ausgeben.

😦

4.2 Ermordungen und Verschleppungen der Neuzeit von
Menschen in Afrika, Amerika, Asien und Australien

Dann Wurden in 400 Jahren in Nord- und Mittelamerika über 100 Milli-
onen indianische Personen Vorrangig durch Krankheiten ermordet.491
Nach Amerika Wurden ca. 10 Millionen Personen lebend492 aus Afrika
verschleppt. .
Nach Afrika (Cape Colony), in dessen südlichem Teil die meisten Men-
schen, die sogenannten San/Buschleute ermordet Worden Waren, so dass
die holländischen Besetzer um Jan van Riebeck behaupten konnten, das
Land Wäre bei ihrer Ankunft menschenleer gewesen, dorthin Wurden
300.000 indische Indians“ verschleppt und Weitere nach Kenia, Tansa-
ma.
Jan Pieterszoon Coen (geboren und getauft am 08.01.1587, gestorben
1629 ,,soll jüdischer Abstammung sein“493) war Begründer des nieder-
ländischen Kolonialismus in lndonesien. Als ,,der schlimmste Schlächter
des VOC“ hat er durch Ermordung von zigtausenden Inselbewohnern der
Molukken, Banda und Ambon diese Inseln entvölkert und anschlielåend
durch als Sklaven verschleppte Personen von anderen Inseln die Ge-
Würzplantagen bearbeiten lassen.
Die Menschen auf den Oster-Inseln Wurden von Europäern mit biologi-
schen Waffen geschwächt und getötet und die Uberlebenden in die Skla-
verei verschleppt.494 V
Die 3 Millionen Personen betragende Bevölkerung Australiens und Tas-
maniens Wurde durch Krankheiten fast vollständig vernichtet. Vom 19.
Jahrhundert bis in den Anfang des 20. J ahrhunderts Wurden Bewohne-
rlnnen der Südsee-Inseln nach Australien als Sklaven verschleppt und
dort nach einiger Zeit ermordet oder seit 1901 aus Australien erneut
deportiert.
Der größte Teil der Bevölkerung Hawaiis wurde durch Krankheiten vernichtet.

Ende BuchAuszüge :

  1. „Antisemitismus“ seit 3.800 Jahren erzeugt

4. Jüdische Sklavenhändler

5. Die transatlantischen Sklavenverschleppungen

6. Holocauste seit 1888 …

10. Dresden: Zusammenarbeit von Hitler, Churchill und Roosevelt….

12. Auschwitz, deutsch, US-amerikaninisch-, britisch-,niederländische-, jüdischer Gemeinschaftsmassenmord……

Ziel der GeldGeber Adolf Hitlers war WeltKRIEGen

😦

Hitler förderte die Erkrankungen, Erbgutschädigungen durch den „SpezialTabak“ und den Tod der im Reich Lebenden .
AnMerkelung : Ernte 23 = Ernte 666 – Die Zahl des Tieres

UnHeil-Hitler bekam sein Geld, sein Öl, Rohstoffe und seinen Tabak, über UmWege, von den NaZi$.

Ohne LuftGeld, Öl und Tabak hätte es keinen ZweitenGeldKrieg gegeben.

Die vergessenen weißen Sklaven aus Irland

Im Jahr 1839 wurde Großbritanniens erste Menschenrechtsorganisation gegründet. Damit endete der dortige, Jahrhunderte dauernde Sklavenhandel. Wenig bekannt ist: Viel billiger als afrikanische Sklaven waren jene irischen Ursprungs.

TextAuszug :

Von nun an wurden Zehntausende Sträflinge, Bettler, Straßenkinder und andere unerwünschte Personen aus der englischen, schottischen und irischen Unterschicht auf Sklavenschiffen abtransportiert. Bis Mitte des 17. Jahrhunderts waren die meisten gehandelten Sklaven irischen Ursprungs.

100.000 Kinder

In den 1650er Jahren wurden über 100.000 irische Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren ihren Eltern entrissen und als Sklaven nach Westindien, Virginia und New England verkauft. Im selben Zeitraum wurden weitere 52.000 Iren, meist Frauen und Kinder, nach Barbados und Virginia verschifft und weitere 30.000 irische Männer und Frauen wurden auf Auktionen an Höchstbietende verkauft.

Im Jahr 1656 befahl Oliver Cromwell, Lordprotektor von England, Schottland und Irland, dass 2.000 Kinder aus Irland nach Jamaika verschifft werden sollten, um diese an englische Siedler zu verkaufen. Bis ins 18. Jahrhundert seien die irischen Sklaven „nicht mehr als menschliches Vieh“ für die Engländer gewesen, schreibt Martin weiter.

In dieser Zeit begann auch der afrikanische Sklavenhandel und es wurde überliefert, so Martin weiter, dass die afrikanischen zunächst wesentlich besser behandelt worden seien, als ihre irischen „Kollegen“. Zudem habe man Afrikaner für rund 50 Pfund gehandelt, für einen Iren hingegen meistens nicht mehr als 5 Pfund.

TextAuszug :

Sklavenzucht

 Findige Engländer begannen damit, Frauen und Mädchen ab 12 Jahren von afrikanischen Männern begatten zu lassen, um die Kinder später als afrikanische Sklaven handeln zu können. Diese Praxis der „Zucht“ zwischen irischen Frauen mit afrikanischen Männern dauerte mehrere Jahrzehnte an.

Sie war später sogar so weit verbreitet, dass im Jahr 1681 ein Gesetz erlassen wurde, welches „die Paarung von Iren und Afrikanern zur Erzeugung neuer Sklaven“ verbot.

Den ganzen Artikel lesen :

http://www.gegenfrage.com/irland-sklaven-hungersnot/

😦

Wer hätte es gewußt? Die jüdischen Piraten der Karibik

„Jüdische Piraten der Karibik: Wie eine Generation verwegener Juden sich in ihrem Streben nach Schätzen, Religionsfreiheit – und Rache – ein Imperium in der Neuen Welt schufen“] von Edward Kritzler

Moses Cohen Henriques plante im Jahr 1628 die einzige erfolgreiche Kaperung einer spanischen Schatzflotte (im Wert von 1 Milliarde Dollar in heutiger Währung) in 200 Jahren und nahm daran (unter dem holländischen Admiral Piet Heyn) teil. In seinem späteren Leben herrschte er über seine eigene „Pirateninsel“ (vor Recife, gekauft mit seinem Anteil an der Beute) und wurde zum Ratgeber des berüchtigten Bukaniers Henry Morgan.

TextAuszüge :

Nachbemerkung des Übersetzers: Edward Kritzlers jüdische Identität wird im Nachruf der Jerusalem Post belegt, wo er gleich am Beginn des ersten Satzes als „Jewish-American author“ bezeichnet wird:

http://anonym.to/?http://www.jpost.com/Breaking-News/Jewish-pirates-author-Ed-Kritzler-dies-aged-69

Siehe auch:

Caribbean Project 9: Die jüdische Rolle in der amerikanischen Sklaverei von Hunter Wallace

Caribbean Project 10: Juden, Sklaverei und die niederländische Karibik von Hunter Wallace

Caribbean Project 11: Erforschung der niederländischen Karibik von Hunter Wallace

Caribbean Project 12: Der jüdische Exodus nach Barbados von Hunter Wallace

Veröffentlicht unter BevölkerungsAustausch, BildDung für das VOLK, Bilder Karikatur Cartoon, Blogger für das VOLK, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DenkmalnachBild, Ethik Moral, EUdSSR, FED WeltKrieger, Fiat Money, GedankenVerbrecher, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GesinnungsJustiz, GesinnungsVerbrechen, HochGradSatanisten, IdeoLOGEN, Judstiz, Kampf gegen Deutsch, Killuminaten, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigrationsWaffe, MeinungsFreiheit, MeinungsVerbrechen, MerkeldEUtschLand, MigrationsWaffe, MolochAnbeter, MolochDienst, MolochReligionen, Molochs own country, MultiKulti, Mut zur Wahrheit, NaZi$, PlünderLand, PresseFreiheit, Privileg § 86 III StGB in Anspruch, Reiner Dung, Religion, Rothschild-Imperium, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, SeelenHeil, Spiritualität, UmVolkung, UnRechtsStaat, VölkerMord an Deutschen, VolksVerdummung, VolksVerrat, WAHRHEIT MACHT FREI, WeltKrieger, WeltSozialAmt, Wir sind das VOLK, WutZorn- statt HassArtikel, Ziviler UnGehorsam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar